Adventskalender

Bleibe neugierig!

I wie Irrlicht

Diese kleinen, bläulichen oder grünlichen, kurz über dem Moorboden tanzenden Lichtquellen erscheinen immer nur für kurze Zeit, bis sie dann wieder - wie von Geisterhand - im Nebel verschwinden.

Da ist es nicht verwunderlich, dass die Menschen damals dachten, es handle sich dabei um Seelen von Toten, die verwirrt herumirrten.

Fun Fact: Auf Plattdeutsch nennt man sie auch Dödenlicht – Totenlicht.

Doch mittlerweile ist das Geheimnis des Irrlichtes gelüftet. Es handelt sich hierbei nur um austretendes Methan, das sich im Zusammentreffen mit Sauerstoff und Phosphor selbst entzünden kann.

© 2020 MoorInformationsZentrum MoorIZ und Moorbahn im Ahlenmoor - eine Einrichtung der Samtgemeinde Land Hadeln. Dieses Projekt wird gefördert durch