Unsere Freiwilligen im MoorIZ

November - Januar

Es ist wieder soweit!
Wir haben eine Zeit lang nicht wirklich von uns hören lassen, aber wir haben viel gemacht und haben euch indirekt auch einiges davon gezeigt. Unter anderem haben wir den November und Dezember dafür genutzt, den Adventskalender, welcher bei euch sehr gut angekommen ist, zu gestalten, zu filmen und zusammen mit Cordula umzusetzen. Wichtig war uns dabei, euch Dinge zu erzählen, die ihr sonst noch nicht auf dem Schirm habt.

Natürlich war das nicht das Einzige, was wir gemacht haben. Wir haben auch den normalen Mooralltag gelebt – sprich entkusselt, das heißt das Moor von Bäumen befreit, Schnee geschippt, die Natur beobachtet, aber auch zwischen drin viele Bilder gemacht. Zudem haben wir euch mit verschiedensten Texten und Berichten Einblicke in verschiedene Arbeitsbereiche von uns gegeben. Wie zum Beispiel dem Winterbasteln oder dem monatlichem WPK.

Besondere Freude hatten wir daran, mit den Kindern im WPK zu Weihnachten Punsch zu trinken und ihnen das Escape-Spiel zu zeigen. In den letzten und nächsten Wochen stehen vor allem organisatorische Dinge an, für die wir in der Hauptsaison keine Zeit haben werden. Wie beispielsweise Listen aktualisieren, Zeitungsartikel archivieren oder Aktivitäten zu planen. Außerdem war es auch unsere Aufgabe das ganze Haus für Weihnachten fertig zu machen.

Wir werden die ruhigen Monate jetzt noch etwas genießen, freuen uns aber schon riesig darauf, wenn es hier wieder so richtig los geht!

Eure Freiwilligen: Jana, Jana und Jeremias

© 2020 MoorInformationsZentrum MoorIZ und Moorbahn im Ahlenmoor - eine Einrichtung der Samtgemeinde Land Hadeln. Dieses Projekt wird gefördert durch