Willkommen im Ahlenmoor

Entdecken Sie das größte Hochmoor des Landkreises Cuxhaven! Erfahren Sie bei einer Fahrt mit der Moorbahn Wissenswertes rund um den Lebensraum Moor, erkunden Sie das MoorInformationsZentrum (MoorIZ) mit seiner interaktiven Erlebnisausstellung – oder erwandern Sie die einmalige Naturlandschaft. Der Moorerlebnispfad und ein ausgedehntes Wanderwegenetz mit Aussichtstürmen laden Sie ein.

Spezialisten unter sich – Torfmoosbestimmungskurs

Im November 2017 findet im Ahlenmoor zum wiederholten Male ein Torfmoosbestimmungskurs statt. Vier Tage lang widmen sich Fachleute aus den Bereichen Moor- und Naturschutz, Umweltplanung, Verbände, Behörden oder Studenten intensiv der Frage: wie nur kann man diese Mooszwerge voneinander sicher unterscheiden? Denn einfach ist es nicht. Nur mit Hilfe des Mikroskops kann man sich einem sicheren Bestimmungsergebnis nähern. Und selbst dafür braucht es die Unterstützung eines Fachmannes Weiterlesen →

Faszination Spinne – die Angst überwinden

Es sind ganz normale Tiere die niemandem etwas tun. Ich finde solche Tiere ja total interessant, bin halt so aufgewachsen. Frösche sammeln und Spinnen beobachten. Diese Aussage sollte auch von dir kommen! Mache mit und finde heraus, dass Spinnen sehr nützliche interessante Krabbler sind.
Wir möchten Kinder an das Thema heranführen und ihnen die Scheu vor Spinnen nehmen. Weiterlesen →

Papierschöpfen aus Torf

Torffasern wurden früher zur Herstellung von Pappe und sogar Stoffen verwendet, beides ist heute selten geworden. Daran anknüpfend versuchen wir uns in der Herstellung von Papier aus Torffasern und um schöne Karten zu basteln. Seid kreativ und gestaltet ein Kunstwerk ganz nach euren Vorstellungen. Weiterlesen →

„Tourismus mit Zukunft – Preis für Nachhaltigkeit im Reiseland Niedersachsen“

2018-wolf-moorizAm 2. November ist die Preisverleihung und wir hoffen auch auf eine Platzierung!
Das Projekt „Wölfe im Cuxland“ der Samtgemeinde Land Hadeln ist für den Wettbewerb  „Tourismus mit Zukunft – Preis für Nachhaltigkeit im Reiseland Niedersachsen“ nominiert.
Das Projekt, im Fall der Auszeichnung im MoorIZ angesiedelt werden soll, würde zur Versachlichung der Diskussion um die Ansiedlung des Wolfes beitragen und durch Information, Aufklärung und Diskussion Wissen vermitteln und Sicherheit erzeugen. Weiterlesen →