Willkommen im Ahlenmoor

Entdecken Sie das größte Hochmoor des Landkreises Cuxhaven! Erfahren Sie bei einer Fahrt mit der Moorbahn Wissenswertes rund um den Lebensraum Moor, erkunden Sie das MoorInformationsZentrum (MoorIZ) mit seiner interaktiven Erlebnisausstellung – oder erwandern Sie die einmalige Naturlandschaft. Der Moorerlebnispfad und ein ausgedehntes Wanderwegenetz mit Aussichtstürmen laden Sie ein.

Landpartie rund um Ratzeburg

Am 26. und 27. Mai heißt es wieder „Herzlich willkommen zum Landpartie-Fest!“ In diesem Jahr ist das MoorIZ wieder dabei!
Heike Götz, Moderatorin der Landpartie, ist mit dem NDR zu Gast im schleswig-holsteinischen Ratzeburg, wo man zwischen dem Rathaus und der Schlosswiese einen wunderbaren Blick über den Ratzeburger See hat. Traditionell wird das Landpartie-Fest am Sonnabend mit einer Radtour eröffnet. Losgeradelt wird um 9 Uhr am Rathaus.

Weitere Informationen beim NDR und der Stadt Ratzeburg .

Der Wolf – ein Wildtier kehrt zurück

Sonderausstellung vom 18. Mai bis 29. Juli 2018
Wölfe sind wieder heimisch geworden in Niedersachsen. Obwohl sie meist im Verborgenen leben, verfolgen wir ihre Ausbreitung mit großer Aufmerksamkeit, Neugier, zum Teil auch mit Sorge. Über ein Jahrhundert war der Wolf in Deutschland ausgestorben, von unseren Vorfahren unnachgiebig verfolgt und schließlich „ausgerottet“. Nun ist er zurückgekehrt, doch sein Lebensraum hat sich stark verändert: Platz für Wildnis gibt es in unserer dicht besiedelten und genutzten Landschaft nur noch wenig. Weiterlesen →

Mit der Moorbahn ins Vogelparadies, So

Die wiedervernässten Moorflächen des Ahlenmoores haben sich zu einem kleinen Vogelparadies entwickelt – ein Erfolg des Naturschutzes! Die Moorbahn fährt in diese spannenden Lebensräume – unter fachkundiger Führung werden interessante und teils auch wunderschöne Vogelarten vorgestellt. So brütet etwa der elegante Kranich, vor 15 Jahren in unserer Region noch ausgestorben, inzwischen wieder im Ahlenmoor. Womöglich können wir einige von diesen Vögeln beobachten! Mit etwas Glück bekommen wir auch Rotschenkel, Braunkehlchen, Steinschmätzer und Baumfalke Weiterlesen →

Klimaschutzanker 2018 in Geestland, Sa.

Wir wollen auf den Nährstoffkreislauf der Natur eingehen. Im Moor läuft er ja nicht so ab wie in anderen Ökosystemen und deshalb kommt es zur Torfbildung und Mooren als CO2-Speicher. Sauerstoffabschluss, saures Moorwasser, … Torfbildung, CO2-Festlegung.
Das Ganze werden wir anschaulich machen, mit Binokulare, Torfmoose, Torf, pH-Meter, Essig, damit die Besucher selbst vergleichend messen und sich am Binokular schlau machen können. Weiterlesen →