Willkommen im Ahlenmoor

Entdecken Sie das größte Hochmoor des Landkreises Cuxhaven! Erfahren Sie bei einer Fahrt mit der Moorbahn Wissenswertes rund um den Lebensraum Moor, erkunden Sie das MoorInformationsZentrum (MoorIZ) mit seiner interaktiven Erlebnisausstellung – oder erwandern Sie die einmalige Naturlandschaft. Der Moorerlebnispfad und ein ausgedehntes Wanderwegenetz mit Aussichtstürmen laden Sie ein.

Osterbasteln, Di. und Do.

Wir wollen das Osterfest einläuten und haben tolle Bastelideen, die wir gerne mit Euch umsetzten möchten. Neugierig? Dann komm zum Basteln und laß uns gemeinsam einen schönen Ostervormittag verbringen.
Wann: Dienstag, 20.03. und Donnerstag, 22.03.2018 von 10 – 12 Uhr
Wer: Kids im Alter ab 6 Jahre – max. 12 Kids
Kosten: 3,50 €
Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist erforderlich, Tel. 04757-8189558 oder 04755-912334

Walderlebnis im Frühling, Di. und Mi.

Wenn die Tage länger werden und die Temperaturen steigen, werden die Tiere und Pflanzen des Waldes wieder aktiv. Ein toller Frühlingsvormittag mit Spielen und Experimentieren im Wald.

Wann: 27.03.2018, 10 bis 12 Uhr UND 28.03.2018, 10 bis 12 Uhr
Wo: MoorIZ
Wer: ab 6 Jahre, max. 15 Kinder
Kosten: 3,50 € pro Kind
Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist erforderlich, Tel. 04757-8189558 oder 04755-912334

Die Herausforderung Wolf – eine Hilfestellung, So. 18.02.

Wissen, Erklärungen, Meinungen und Wahrnehmungen: Durch ein aktives Monitoring Erkenntnisse gewinnen, Unbekanntes sichtbar machen und gemeinsam an der Auflösung von Konfliktfeldern arbeiten.
Um ein ausgewogenes und faktenbasiertes Meinungsbild zur Anwesenheit der Wölfe im Landkreis Cuxhaven generieren zu können, benötigen Skeptiker, Gegner und Befürworter des Wildtieres gleichermaßen eine sachliche Informationslage.
Aufgrund der großen Nachfrage gibt es demnächst weitere Termine. Weiterlesen →

„Literarische Appetithappen einer Läuferin“, Fr. 16.03.

Zwei ihrer Bücher stellt Verena Liebers zwischen Vorspeise, Hauptgang und Nachtisch vor. Die bewegungsfreudige Autorin ist eigentlich keine Leistungssportlerin, sie begeistert sich in erster Linie für interessante menschliche Begegnungen. Doch kurz nach ihrem fünfzigsten Geburtstag packt sie das Ziel, 100 Kilometer zu laufen. Humorvoll, enthusiastisch und mit feinsinngiger Beobachtungsgabe schildert sie den Weg zu ihrem Traum.
Es werden zwei Bücher vorgestellt, auch etwas Unveröffentlichtes zum Moor(!) und ein Autorengespräch gibt es natürlich auch.

Einen humorvolle Inspiration für jeden (Noch-nicht)-Sportler. Ein vehemendes Plädoyer für das Verwirklichen der eigenen Träume. Weiterlesen →