Bibliographie

Egal ob in der Geschichtswissenschaft, der Geologie oder der Biologie: Das Gebiet des Ahlenmoores ist aus verschiedenen wissenschaftlichen Blickwinkeln heraus erforscht worden. Die nachfolgende Auflistung stellt eine erste Auswahl von Publikationen dar, die sich mit dem Ahlen-Falkenberger Moor befassen. Auf diese Weise soll der Stand der Forschung zur Region dokumentiert, zugleich aber auch eine Anregung für weitergehende Arbeiten gegeben werden.
Die Liste ist bislang noch unvollständig und daher als „work in progress“ zu verstehen. Ergänzungen und Berichtigungen werden unter der Adresse ahrendt [at] ahlenmoor.de gerne entgegen genommen.

Bibliographie Ahlen-Falkenberger Moor

Beiträge in Sammelwerken
Behre, Karl-Ernst (1986): Die Reflektion archäologisch bekannter Siedlungen in Pollendiagrammen verschiedener Entfernung – Beispiele aus der Siedlungskammer Flögeln, Nordwestdeutschland. In: Behre, Karl-Ernst (Hg.): Anthropogenic indicators in pollen diagrams. Rotterdam: Balkema, S. 95–114.

Behre, Karl-Ernst (1990): Ahlenmoor and geest bordered lakes. In: Behre, Karl-Ernst (Hg.): Excursion Guide: Environment and settlement history in the N. German coastal region. Wilhelmshaven: Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung, S. 120–122.

Behre, Karl-Ernst (1990): History of the landscape around Flögeln. In: Behre, Karl-Ernst (Hg.): Excursion Guide: Environment and settlement history in the N. German coastal region. Wilhelmshaven: Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung, S. 100–102.

Behre, Karl-Ernst (1995): Kleine historische Landeskunde des Elbe-Weser-Raumes. In: Dannenberg, Hans-Eckhard; Schulze, Heinz-Joachim (Hg.): Geschichte des Landes zwischen Elbe und Weser. Band I: Vor- und Frühgeschichte. Stade: Landschaftsverband der ehemaligen Herzogtümer Bremen und Verden (Schriftenreihe des Landschaftsverbandes der ehemaligen Herzogtümer Bremen und Verden, 7), S. 1–59.

Kuhlke, Leonie (2010): Untersuchungen zu Tagfaltern und Libellen im Ahlenmoor (Landkreis Cuxhaven) als Grundlage für Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen. – Telma (40): 137-150.

Schneekloth, Heinrich (1970): Das Ahlen-Falkenberger Moor – Eine moorgeologische Studie mit Beiträgen zur Altersfrage des Schwarz-/Weißtorfkontaktes und zur Stratigraphie des Küstenholozäns. In: Lang, Hans Dietrich (Hg.): Geologisches Jahrbuch. Hannover: Schweizerbart (Bd. 89), S. 63–96.

Kartenwerke
Benzler, Jobst-Henrich (1965): Bodenkundlich-geologische Karte der Marschengebiete 1:25000. Blatt 2218 Wanna. Hannover: Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung.

Dechend, Wilfried (1965): Bodenkarte von Niedersachsen 1:25 000. Grundlagenkarte. Blatt 2219 Ihlienworth. Hannover: Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung.

Lang, Hans Dietrich (1962): Bodenkundlich-geologische Karte der Marschengebiete 1:25 000. Blatt 2319 Bederkesa. Hannover: Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung.

Graue Literatur / Bericht / Report
Blomeyer, Arthur (1966): Das Ahlenfalkenbergermoor, seine Entstehung, Entwicklung und Aufbau in den letzten 50 Jahren. Wanna.

Kuhlke, Leonie (2009): Untersuchungen zu Tagfaltern, Libellen und Biotoptypen im Ahlenmoor (Landkreis Cuxhaven) als Grundlage für Pflege- und Entwicklungsvorschläge. – Unveröff. Diplomarbeit Fachhochschule Osnabrück, 184 S.

Rochler, Wilhelm (1954): Historisches aus der Kultivierung und Besiedlung der nordwestdeutschen Moore, im besonderen die Chronik der Hochmoorsiedlung Ahlen-Falkenbergermoor, Kreis Land Hadeln. Teil II: Die Chronik der der Hochmoorsiedlung Ahlen-Falkenbergermoor, Kreis Land Hadeln (Regierungsbezirk Stade). [unveröffentlichtes maschinenschriftliches Manuskript].

Rusch, Werner (1990): Hochmoorschutz im Landkreis Cuxhaven. unveröff. Dipl.-Arb. Fachber. Landespflege, Univ. Hannover. Hannover.

Monographien
Baden, Werner (1962): Über einige Moore und Moorgebiete zwischen Niederweser und Niederelbe, in Oldenburg, Ostfriesland, dem Emsland und dem Gebiet nordwestlich von Hannover. Erläuterungen zu d. Exkursionen beim 8. Moorkongress d. Internationalen Gesellschaft f. Moorforschung vom 5. bis 10. Oktober 1962 in Bremen. Unter Mitarbeit von Gisbert Grosse-Brauckmann und Sigfried Schneider. Bremen: Staatl. Moor-Versuchsstation.

Beckmann, Matthias; Krahn, Birgit (1991): Pflege- und Entwicklungsplan Ahlen-Falkenberger Moor, Landkreis Cuxhaven. Wagenfeld: Arbeitsgruppe für Naturschutz und Landschaftspflege (AGNL).

Brüne, Friedrich (1952): Die niedersächsischen Moore und ihre landwirtschaftliche Nutzung. Bremen-Horn: Dorn (Veröffentlichungen des Nds. Amtes für Landesplanung und Statisitik).

Dieck, Alfred (1965): Die europäischen Moorleichenfunde (Hominidenmoorfunde). 1: Homonidenmoorfunde. Neumünster: Wachholtz (Göttinger Schriften zur Vor- und Frühgeschichte, 5).

Dorn, Inge (1982): Schutz-, Pflege- und Entwicklungskonzept Ahlen-Falkenberger Moor, Landkreis Cuxhaven. Hannover: Niedersächsisches Landesverwaltungsamt, Fachbehörde für Naturschutz.

Overbeck, Fritz (1975): Botanisch-geologische Moorkunde. Unter besonderer Berücksichtigung der Moore Nordwestdeutschlands als Quellen zur Vegetations-, Klima- und Siedlungsgeschichte. Neumünster: Wachholtz.

Rüther, Eduard; Holthusen, Georg (1952): Chronik von Flögeln. Otterndorf: Hottendorff.

Schröder, Rudolf (1976): Chronik der Gemeinde Wanna, Kreis Land Hadeln. Zusammengetragen u. aufgezeichnet von Rudolf Schröder. Wanna: Gemeinde Wanna.

Tacke, Bruno (1926): Die norddeutschen Moore. 2. Aufl. Bielefeld , Leipzig: Velhagen & Klasing (Monographien zur Erdkunde, 27).

Aufsätze
Behre, Karl-Ernst (1976): Pollenanalytische Untersuchungen zur Vegetations- und Siedlungsgeschichte bei Flögeln und im Ahlenmoor (Elbe-Weser-Winkel). In: Probleme der Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet, H. 11, S. 101–118.

Diercke, C. (1878): Das Land zwischen Unter-Weser und Unter-Elbe. In: Deutsche geographische Blätter, Jg. 2, H. 4, S. 213–229.

Kumerloeve, Hans (1952): Noch brütet der Goldregenpfeifer in Nordwestdeutschland. In: Kosmos, Jg. 48, H. 12, S. 560–563.

Mattfeld, J. (1916): Bericht über eine Reise in Meliorierungsgebiete der Regierungsbezirke Stettin und Stade. In: Beiträge zur Naturdenkmalpflege, H. 5, S. 166–171.

Overbeck, Fritz (1958): Über die Notwendigkeit, einen weiteren Teil des Ahlen-Moores bei Bederkesa unter Naturschutz zu stellen. In: Natur und Landschaft, Jg. 33, H. 5, S. 83–87.

Petzelberger, Bianka; Behre, Karl-Ernst (1999): Beginn der Hochmoorentwicklung und Ausbreitung der Hochmoore in Nordwestdeutschland – Erste Ergebnisse eines neuen Projektes. In: Telma – Berichte der Deutschen Gesellschaft für Moor- und Torfkunde, H. 29, S. 21–38.

Petzelberger, Bianka E.; Behre, Karl-Ernst; Geyh, Mebus A. (1999): Beginn der Hochmoorentwicklung und Ausbreitung der Hochmoore in Nordwestdeutschland. Erste Ergebnisse eines neuen Projektes. In: Telma – Berichte der Deutschen Gesellschaft für Moor- und Torfkunde, H. 29, S. 21–38.

Rauhe, Hermann (1949): Die Vogelwelt zwischen Niederelbe und Wesermündung (Land Hadeln und Nachbargebiete). In: Ornithologische Abhandlungen, H. 4.

Rauhe, Hermann (1958): Erstmaliger Brutnachweis des Stelzenläufers (Himantopus himantopus) in Niedersachsen. In: Ornithologische Mitteilungen – Monatszeitschrift für Vogelbeobachtung, Jg. 10, H. 11, S. 208–212.

Rauhe, Hermann (1960): Vom Schlafplatz des Großen Brachvogels zwischen Elb- und Wesermündung. In: Beiträge zur Naturkunde Niedersachsens, Jg. 13, H. 4, S. 114–115.

Reimann, Helmut; Kiel, Ellen (2005): Bemerkenswerte Ameisenfunde im Ahlen-Falkenberger Moor (Niedersachen). In: Telma – Berichte der Deutschen Gesellschaft für Moor- und Torfkunde, H. 35, S. 123–132.

Salfeld, A. (1888): Geographische Beschreibung der Moore des nord-westlichen Deutschlands und der Niederlande. In: Landwirthschaftliche Jahrbücher, H. 12, S. 17–82.

Sartorius, Karl (1952): Über das Vorkommen des Flußregenpfeifers im nordwestdeutschen Flachlande. In: Ornithologische Mitteilungen – Monatszeitschrift für Vogelbeobachtung, Jg. 4, H. 6, S. 121–127.

Schiemann, Heinrich (1959): Zum Brutnachweis des Stelzenläufers (Himantopus himantopus) vom Fünfsee. In: Ornithologische Mitteilungen – Monatszeitschrift für Vogelbeobachtung, Jg. 11, H. 11, S. S. 206.

Schmatzler, Eckhard: Die Hochmoore Nordost-Niedersachsens – Bedeutung, Schutz, Pflege und Entwicklung. In: Jahrbuch des Naturwissenschaftlichen Vereins für das Fürstentum Lüneburg e.V. von 1851, Jg. 1983, H. 36, S. 25–43.

Schmatzler, Eckhard; Blankenburg, Joachim (1996): Stand der Renaturierung nach industriellem Torfabbau. In: Telma – Berichte der Deutschen Gesellschaft für Moor- und Torfkunde, H. 26, S. 237–246.

Schmatzler, Eckhard; Blankenburg, Joachim (1996): Stand der Renaturierung nach industriellem Torfabbau (Mai 1995). Ausgangssituation für die Renaturierung. In: Telma – Berichte der Deutschen Gesellschaft für Moor- und Torfkunde, H. 26, S. 237–246.

Weber, C[arl] A[lbert] (1901): Über die Erhaltung von Mooren und Heiden Norddeutschlands im Naturzustande, sowie über die Wiederherstellung von Naturwäldern. In: Abhandlungen des Naturwissenschaftlichen Vereins Bremen, H. 15, S. 263–279.

Wülker, Heinz (1929): Zusammenstellung der Brutplätze des Kranichs (Megolornis grus grus L.) in Nordwestdeutschland. In: Mitteilungen der Provinzialstelle für Naturdenkmalpflege Hannover, H. 2, S. 84–95.

Zimmermann, Haio W. (1973): Siedlungsarchäologische Untersuchung am Rande des Ahlenmoores. In: Telma – Berichte der Deutschen Gesellschaft für Moor- und Torfkunde, H. 3, S. 321–323.

Bibliographie Gefangenenlager-Komplex Ahlen-Falkenberg

Blomeyer, Arthur (1966): Das Ahlenfalkenbergermoor, seine Entstehung, Entwicklung und Aufbau in den letzten 50 Jahren. Festschrift. Wanna.

Drobisch, Klaus; Wieland, Günther (1993): System der NS-Konzentrationslager. 1933 – 1939. Berlin: Akad.-Verl.

Kahle, Hans-Jürgen (1995): „Verschleppt nach Cuxhaven“. Eine Dokumentation über das Schicksal der ausländischen Arbeiter und Kriegsgefangenen in Cuxhaven, im Kreis Hadeln und dem Landkreis Wesermünde während der Zeit des Nationalsozialismus. 1. Aufl. Cuxhaven: Wilhelm-Heidsiek-Verl.

Kruse, Hans-Joachim (2004): Das Bremer Gefängniswesen im III. Reich. Norderstedt: Books on Demand (Zur Geschichte des Bremer Gefängniswesens, 3).

Kruse, Hans-Joachim (2004): Das Bremer Gefängniswesen von 1945 bis 1972. Norderstedt: Books on Demand (Zur Geschichte des Bremer Gefängniswesens, 4 A).

Michaelis, Herbert (1964): Das Dritte Reich. Die Zertrümmerung des Parteienstaates und die Grundlegung der Diktatur. Sonderausg. für d. Staats- u. Kommunalbehörden sowie für Schulen u. Bibliotheken. Berlin: Wendler (Ursachen und Folgen, Bd. 9).

Rochler, Wilhelm (1954): Historisches aus der Kultivierung und Besiedlung der nordwestdeutschen Moore, im besonderen die Chronik der Hochmoorsiedlung Ahlen-Falkenbergermoor, Kreis Land Hadeln. Teil II: Die Chronik der der Hochmoorsiedlung Ahlen-Falkenbergermoor, Kreis Land Hadeln (Regierungsbezirk Stade). [unveröffentlichtes maschinenschriftliches Manuskript].